Nachhaltigkeit trifft
Versicherung

Chat Sprechen Sie mit uns

X

Stellen Sie Fragen direkt an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Chat ist verfügbar von Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

Anruf Tel: 089 / 6787 – 5030

X

Sie erreichen uns unter:
089 / 6787 – 5030

Was wird aus der Zukunft?

Die massive Nutzung fossiler Brennstoffe hat gravierende Klimaveränderungen zur Folge. Die Menschheit sieht sich zunehmend extremen Wetterereignissen und dem Anstieg der Meeresspiegel gegenüber. Niemand weiß genau, wie die Zukunft aussehen wird.


  • Ökologische Verantwortung
  • Ökonomische Verantwortung
  • Gesellschaftlicher Standpunkt des Unternehmens
  • Sozialer Standpunkt des Unternehmens

Pangaea Life vereint Nachhaltigkeit, Verantwortung und Vorsorge

Was jedoch sicher ist: Die fortschreitende Klimaerwärmung muss gestoppt, oder zumindest verlangsamt werden. Es findet ein Bewusstseinswandel statt und Entscheidungen werden heute anders getroffen als noch vor zehn Jahren. Für die Menschen heißt das konkret: Jeder einzelne bestimmt mit seinem ganz individuellen Verhalten die Zukunft selbst mit.

Als Anbieter von Versicherungen müssen wir mit dem Geld der Versicherten grundsätzlich verantwortungsbewusst umgehen und bei der Anlage von Kundengeldern Spekulationsrisiken vermeiden. Da die Geldanlagen insbesondere im Lebensversicherungsbereich auch langfristig erfolgen, ist ein Gespür für zukünftige Entwicklungen wichtig. Dazu gehört auch das Bewusstsein, dass die Art der Ressourcenverwendung und der Klimawandel einen wesentlichen wirtschaftlichen Faktor darstellen, der sich auch auf die Entwicklung von global investierenden Kapitalanlagen auswirkt.

Nachhaltig handeln

Das heißt konkret für Pangaea Life: Wir legen Kapital in Projekte an, die nachweislich dem Klimaschutz dienen oder CO2-neutral ausgerichtet sind. Dabei geht es uns nicht bloß um Investitionen in beispielsweise „grünen Strom“. Uns ist wichtig, dass die Projekte selbst nachhaltig sind: Wir investieren bei attraktiver Rendite lieber in ein kleines Wasserkraftwerk, das harmonisch in einen norwegischen Fjord eingebettet ist, als in riesige, industrialisierte Wasserkraftwerke.

Darüber hinaus richten wir den eigenen Geschäftsbetrieb umweltbewusst und ökologisch aus und agieren bei der Geschäftsausstattung nach ressourcenschonenden Prinzipien: Wir nutzen entsprechendes Papier, entscheiden uns gegen bestimmte Werbemittel und fahren Elektrofahrzeuge.
Zuoberst steht bei all unseren Aktivitäten der Ausschluss von Investitionen, die nachweislich klimaschädlich sind und Natur und Mensch ausbeuten.

Pangaea Life investiert daher nicht in ökologisch, sozial oder ethisch bedenkliche Kapitalanlagen, die z. B. der Erzeugung von Atomenergie dienen, Waffenherstellung unterstützen oder über Einsatz von Kinderarbeit hohe Renditen erzielen. Stattdessen investieren wir in nachhaltig produzierende Energieanlagen und leisten damit aktiv einen Beitrag zur Klimaverbesserung.

Eine Positiv-/Negativliste für Kapitalanlagen und Verhaltensweisen ist daher die detaillierte und maßgebliche Grundlage für unser Handeln als Versicherungsanbieter.

Global denken, lokal handeln: Kooperation mit WeForest

Ganz im Sinne von „global denken, lokal handeln“ unterstützt Pangaea Life die weltweiten Projekte von WeForest für mehr ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Was das genau heißt? Für jeden neuen Vertrag, der für ein Pangaea Life-Produkt abgeschlossen wird, pflanzen wir einen Baum in einem von extremer Abholzung bedrohten Gebiet in Afrika.

Sambia verliert jährlich etwa 300.000 Hektar kostbaren Wald, weil er als landwirtschaftliche Nutzfläche verwendet wird. Holzkohleproduktion ist aktuell die stärkste Industrie in dieser Region. Für viele Menschen ist die Arbeit in diesem Sektor die einzige Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wir arbeiten deshalb eng zusammen mit WeForest, eine Organisation, die diesen Menschen eine nachhaltige Alternative zur bisherigen Existenzsicherung bereitstellt. Konkret heißt das:

Dafür steht WeForest:
  • Ausbildung der Landwirte über verschiedene Programme
  • Abnahmevereinbarungen gegenüber Landwirtinnen mit eigenem Obstanbau
  • Einsatz innovativer Technologien zur Erfassung des Projektfortschritts sowie von Umwelt- und sozioökonomischen Daten
  • Waldschutz, Wiederaufforstung und CO2-Reduktion als gemeinsame Ziele: 500 Hektar Wald pro Jahr sollen wieder aufgeforstet werden

Auswahlprozess

Um die Nachhaltigkeit der Kapitalanlagen, die für Pangaea Life getätigt werden, durch ein unabhängiges Gremium sicherzustellen, wurde zum 01.01.2017 zusätzlich zum Anlageausschuss der Bayerischen ein neuer „Pangaea Life Anlageausschuss“ gegründet.

Dieser Anlageausschuss überprüft jede Investition vor dem Kauf grundsätzlich auf deren Rendite und speziell auf das Kriterium der Nachhaltigkeit.

Außerdem wird mit dem „Nachhaltigkeitsbeirat“ eine weitere Instanz zukünftig die Wünsche der Kunden filtern und Empfehlungen an den Anlageausschuss weitergeben. Auch die bis zur Einführung des Nachhaltigkeitsbeirats bereits getätigten Sachwert-Anlagen werden nochmals auf die Einhaltung der ökologischen, sozialen und ethischen Grundsätze von Pangaea Life geprüft.

Verpassen Sie nichts von Pangaea Life

Aktuelle Projekte, Marktentwicklungen und neue Produkte: Jetzt für den Newsletter eintragen und informiert bleiben.

Einen Moment bitte...